Presse 2013

Lila und Carlos: “Auf die brasilianische Art: Nie aufgeben”

_DSC1082-3028

Carlos und Lilas Hochzeitorchester ist anders: Sie schnarren mit den Berimbaus, schlagen die Fasstrommeln und die Tamburine, singen ein brasilianisches Lied. Sie, das sind ihre Freunde und die Schüler aus der Capoeira-Gruppe. Das Brautpaar springt in die Roda, die Kreismitte und beginnt sich schleichend zu umkreisen. Beide schwingen ihre Oberkörper nach links und rechts, kicken ein Bein nach vorne, schwingen das andere über den Kopf des Partners, schlagen ein Rad, sind ständig in Bewegung. “Capoeira spielt man, man tanzt es nicht”, sagt Lila. Und zwar egal wo – auch auf dem Kopfsteinpflaster der Heidelberger Altstadt.

Weiterlesen…

Erschienen am 27.11.2013 bei Spiegel Online.