AKK presents Forró de KA in Karlsruhe

Der Musik- und Tanzstil Forró hat seine Ursprünge im Nordosten Brasiliens.  Gesang, Akkordeon, Triangel und eine Basstrommel machen den typischen Klang aus. Der zugehörige Tanz ist durch seine Lockerheit, Einfachheit und Sinnlichkeit zum beliebtesten Paartanz in Brasilien geworden und sorgt mittlerweile weltweit für immer mehr Begeisterung.

Die Forró-Kultur in Karlsruhe ist sehr lebendig und die Fächerstadt ist mittlerweile einer bekannte Treffpunkt für Forrozeiros und Forrozeiras aus ganz Deutschland geworden.

Am Samstag, dem 03.04.2017 spielt die Band “Forró de KA” live in am KIT (Festsaal im Studentenhaus, Adenauerring 7, 76131 Karlsruhe).

Forró de KA ist eine brasilianische Band, die die Energie und Hitze vom Forró nach Europa bringt. Die Band Forró de KA spielte bereits u.a. bei den Forró Festivals in Stuttgart, Aachen und Freiburg, beim Tollwood Festival in München, beim Forró do Galpao in London und beim Afrikanischen Kulturfest in Frankfurt.

Lasst Euch vom Forró-Fieber anstecken!

Wo: Festsaal im Studentenhaus am KIT (Adenauerring 7, 76131 Karlsruhe)

Wann: Samstag, 03.04.2017

Einlass: 19:00 Uhr

Forró Schnupperkurs: ab 20:00 Uhr (Teilnahme ohne Tanzpartner möglich)

Eintritt (Abendkasse): Normal 12€ / Studenten, Kursteilnehmer von Forró Daki und Vereinsmitglieder von Capoeira Karlsruhe e.V. 8€

Ticketvorverkauf: 8 €

Sichert Euch jetzt ein Ticket im Vorverkauf – einfach Formular ausfüllen, absenden und ihr erhaltet eine Bestätigungsemail mit weiteren Infos.
Hier geht es zum Bestellformular