Ein Karlsruher redet sich zum Sieg

Christos Baliakas ist Capoeira-Meister

Der Sport- und Kulturverein Capoeira Karlsruhe wieder auf Erfolgskurs: Christos Baliakas („Choquito“) gewann in Stuttgart den deutschen Meistertitel in der Klasse B. Die Meisterschaften wurden von den Vereinen Abada Capoeira Heilbronn und Abada Capoeira Stuttgart unter der Leitung des ehemaligen Weltmeisters Estácio Ferreira da Silva organisiert. 2018 werden die deutschen Meisterschaften im Capoeira in Karlsruhe ausgetragen.
„Wir sind stolz, dass wir mit der Austragung dieses nationalen Sportereignisses beauftragt
worden sind“, sagt Luiz Carlos dos Santos Gomes („Instrutor Cao“), Vorsitzender des Sportund Kulturvereins Capoeira Karlsruhe. Weitere Informationen zu den Kursen und Aktionen des Vereins gibt es unter www.capoeira-karlsruhe.de.

Weiterlesen…

Erschienen am 25. November 2017 bei “BNN”

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.