Wiederaufnahme der Capoeira Trainings

Es gibt gute Nachrichten!
Die aktuellste Corona-Verordnung, die seit dem 02.06.2020 gilt, erlaubt unter bestimmten Auflagen den Betrieb von Sport in geschlossenen Räumen. Wir wollten die Trainings bereits diese Woche, ab dem 15.06., beginnen, müssen das Ganze aber leider um eine Woche verschieben und bitten euch daher um ein kleines bisschen mehr Geduld. Unser Trainings- und Hygienekonzept ist bereits fertig.

Für das Training der Erwachsenen gilt folgendes:
Das Anne-Frank-Haus macht erst ab dem 22.06. wieder auf und es gibt noch einige Details mit ihnen zu klären. Alternativ schauen wir noch nach Möglichkeiten, draußen zu trainieren. Es ist aber nicht so einfach, da wir laut Verordnung noch nicht in öffentlichen Plätzen trainieren dürfen.

Unser erstes Live-Training findet also voraussichtlich am 23.06. statt. Der genaue Plan mit Trainingszeiten, sowie auch unsere Onlinetrainings und unsere Hygieneregelungen, erhaltet ihr im Lauf dieser Woche.

Für das Training der Kinder gilt folgendes:
Wir müssen die Zeiten der Kindertrainings anpassen, da die Hallen vorübergehend erst ab 17:30 Uhr von den Vereinen belegt werden dürfen. Alternativ schauen wir nach Möglichkeiten, draußen zu trainieren. Es ist aber nicht so einfach, da wir laut Verordnung noch nicht in öffentlichen Plätzen trainieren dürfen.

Im Laufe dieser Woche bekommt ihr genauere Informationen zu den jeweiligen Trainingsorten und -zeiten der Kindertrainings ab dem 22.06.2020.

Wir bedanken uns ganz herzlich für euer Verständnis und euer Durchhalten und freuen uns sehr, ab nächster Woche wieder mit euch trainieren zu können.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.